© Patrick Seeger

Fahranfänger kollidiert mit Lkw und wird tödlich verletzt

Dietramszell (dpa/lby) – Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw tödlich verletzt worden. Der Mann hatte erst vor wenigen Wochen seinen Führerschein erhalten und das Motorrad gekauft, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte. Die Maschine kollidierte am Dienstag nahe Dietramszell mit dem entgegenkommenden Lastwagen, als dieser nach links abbog. Der Fahranfänger prallte in das Führerhaus des Lkw. Er starb noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang wird nach Angaben der Polizei noch ermittelt. Der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer blieb körperlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.