Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Fahrgast und Taxifahrer streiten und verletzen sich

Ein Taxifahrer und sein Fahrgast haben sich im Allgäu in die Haare gekriegt und leicht verletzt. Der Gast habe sich beim Fahrer für das lange Warten auf das Taxi in Füssen (Landkreis Ostallgäu) beschwert, teilte die Polizei am Samstag mit. Daraufhin stritten sich die beiden Männer in der Nacht von Freitag auf Samstag und schlugen aufeinander ein. Fahrer und Fahrgast erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.