Fahrplanwechsel beim ICE Halt in Coburg

Von Coburg direkt ans Meer. Das geht ab nächstem Jahr mit einer neuen ICE Verbindung. Samstagmorgens wird es möglich sein, direkt an die Ostseeküste zu fahren und auch am Abend wird es eine zusätzliche Verbindung von München nach Coburg geben. Ab Ende 2019 sind am Coburger Bahnhof sogar 53 ICE-Halte pro Woche geplant. Aktuell sind es 38. Bahnfahrern stehen aber noch weitere Änderungen ins Haus: So bekommen Sie eine zusätzliche schnelle Verbindung von Bamberg nach Coburg. Auch für Bahnfahrer aus dem Raum Kronach geht es im nächsten Jahr etwas schneller voran: Von der Cranach-Stadt kommen Sie in Zukunft 15 Minuten schneller nach Erlangen und Nürnberg. Außerdem ändern sich wieder einige Abfahrtszeiten der Züge.