Fahrraddieb stürzt auf der Flucht

Bei der Flucht ist ein Fahrraddieb gestern (21.9.) im Kreis Coburg gestürzt und wenig später festgenommen worden. Der Langfinger hatte das Rad aus einer Garage im Coburger Stadtteil Creidlitz gestohlen. Die Besitzerin beobachtete den Diebstahl, rief die Polizei und nahm selbst mit dem Auto die Verfolgung auf. In Meschenbach fiel der Dieb vom Rad und rannte Richtung Weißenbrunn am Forst. Zivilpolizisten schnappten den 23-Jährigen wenig später und nahmen ihn vorläufig fest.