Falschfahrer auf der Autobahn

Wieder ist ein Geisterfahrer auf der A 73 gestern unterwegs gewesen – diesmal war es ein Lastwagen mit einem blau-gelben Anhänger. Er fuhr zwischen den Anschlussstellen Ebersdorf bei Coburg und Untersiemau Richtung Lichtenfels – allerdings auf der Fahrbahn Richtung Suhl. Die Sache ging glimpflich aus, ein Unfall ist nicht passiert. Jetzt sucht die Coburger Verkehrspolizei noch Zeugen, die den Falschfahrer gestern gegen 13.45 Uhr gesehen haben oder durch ihn gefährdet wurden.