© Stefan Puchner

FC Augsburg gewinnt nach Tor von Hahn gegen Regensburg

Augsburg (dpa/lby) – Der FC Augsburg hat ein Testspiel gegen den Fußball-Zweitligisten SSV Jahn Regensburg mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das Tor für den Bundesligisten erzielte am Montagnachmittag auf dem Augsburger Trainingsgelände Offensivspieler André Hahn in der 10. Spielminute.

Zwei Tage nach dem 1:0 im ersten Bundesligaspiel des Jahres beim 1. FC Köln setzte FCA-Trainer Heiko Herrlich zahlreiche Reservisten und Nachwuchsakteure ein. Die Startelf-Spieler von Köln pausierten. Am kommenden Sonntag empfängt der FCA den VfB Stuttgart zum ersten Bundesliga-Heimspiel 2021. Auch beim Jahn konnten Ersatzspieler einen Tag nach der Niederlage beim Hamburger SV Spielpraxis sammeln.