© Klaus Rainer Krieger

FC Augsburg startet im Pokal mit Neuzugängen

Augsburg (dpa) – Mit den Neuzugängen Rafal Gikiewicz im Tor und Daniel Caligiuri auf dem rechten Flügel startet der FC Augsburg in das erste Pflichtspiel der neuen Fußball-Saison. Trainer Heiko Herrlich bietet in der Startelf des Bundesligisten am Samstag in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den Fünftligisten Eintracht Celle außerdem Rückkehrer Michael Gregoritsch in der Startformation auf. Der Österreicher war in der Rückrunde der vergangenen Saison an dem FC Schalke 04 ausgeliehen gewesen. Das Pokalspiel findet in Augsburg statt, weil die Amateure aus Celle wegen der Auflagen in der Corona-Pandemie auf das Heimrecht verzichten. In der WWK-Arena wird ohne Zuschauer gespielt.