© Matthias Balk

FC Bayern peilt in Salzburg nächsten Sieg an

Salzburg (dpa/lby) – Titelverteidiger FC Bayern München will in der Champions League heute (21.00 Uhr) beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg den nächsten Schritt Richtung Achtelfinale machen. Der Triple-Gewinner peilt den dritten Sieg im dritten Spiel der Gruppe A an, die er mit sechs Punkten anführt.

Atlético Madrid liegt mit drei Zählern auf Platz zwei, der ebenfalls zum Weiterkommen ausreicht. Salzburg hat wie Lokomotive Moskau erst einen Punkt auf dem Konto. Bayern-Trainer Hansi Flick muss in der zuschauerlosen Salzburger Arena auf Niklas Süle verzichten. Der Nationalspieler ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.