Bayern-Fans schwenken vor dem Spiel Fahnen in der Südkurve., © Sven Hoppe/dpa

FC Bayern zum zehnten Mal in Serie deutscher Fußball-Meister

Der FC Bayern München ist zum zehnten Mal nacheinander deutscher Fußball-Meister. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann gewann am Samstag 3:1 (2:0) gegen Borussia Dortmund und sicherte vorzeitig den insgesamt 32. Meistertitel. Die Münchner sind bei zwölf Punkten Vorsprung auf die Westfalen drei Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom Spitzenplatz zu verdrängen. Der deutsche Rekordmeister hält damit nun auch den alleinigen Rekord für die längste Titelserie in den fünf Top-Ligen Europas.

Serge Gnabry (15. Minute), Robert Lewandowski (34.) und Jamal Musiala (83.) erzielten die Bayern-Tore vor 75.000 Zuschauern in der Allianz Arena. Für den BVB sorgte Emre Can (52.) per Foulelfmeter nur für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.