© Bernd Thissen

FCB stellt mit 27 Toren nach sieben Spieltagen Rekord ein

Dortmund (dpa) – Der FC Bayern München hat einen über vier Jahrzehnte alten Torrekord eingestellt. Nach sieben Spieltagen in der Fußball-Bundesliga kommt die Mannschaft von Trainer Hansi Flick dank des 3:2-Sieges am Samstagabend im Klassiker bei Borussia Dortmund auf 27 Tore. So viele waren zuletzt in der Saison 1973/1974 Borussia Mönchengladbach nach ebenso vielen Partien gelungen.