Ferienwohnungen für die Burg Lauenstein

Die Planungen für die Ferienwohnungen auf der Burg Lauenstein im Kreis Kronach laufen auf Hochtouren. Das hat Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner mitgeteilt. Wegen der Pandemie kam es zwar zu Verzögerungen, dennoch sollen die Pläne bis zum Herbst stehen. Damit verschiebt sich der Baubeginn voraussichtlich auf das Frühjahr 2022. Wie berichtet soll der Umbau etwa 8,5 Millionen Euro kosten. Vorgesehen ist, das ehemalige Burghotel und den Äußeren Torbau in Ferienwohnungen umzuwandeln. Außerdem wird unter anderem der Orlamündesaal der Kernburg für Veranstaltungszwecke ausgebaut.