Feuer in Recyclinganlage in Föritz und in den Milchwerken in Wiesenfeld

Feuer auf dem Gelände einer Recycling-Firma in Föritz im Kreis Sonneberg – Gestern Abend haben sich nach ersten Erkenntnissen Magnesiumspäne in einem Container entzündet. Es entwickelte sich dichter Rauch, Anwohner mussten Fenster und Türen geschlossen halten. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte auch verhindern, dass die Flammen auf Firmengebäude übergreifen. Verletzt wurde niemand. Schaden entstand nur am Container.

Außerdem gab es am Samstagvormittag einen kleinen Brand in den Milchwerken Oberfranken-West in Wiesenfeld im Kreis Coburg. Das Feuer war im Bereich der Fettabsauganlage ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Meeder und Umgebung konnten die Flammen aber schnell löschen. Niemand wurde verletzt. Noch unbekannt sind die Schadenshöhe und die Brandursache.