Feuerwehreinsatz im Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen

Verbranntes Essen rief gestern (7.8.) Nachmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Plan. Erst sprang der Rauchmelder an, dann riefen Nachbarn wegen des Rauches die Feuerwehr. Der Hausmeister musste die Tür öffnen. Auf dem Herd fanden die Einsatzkräfte den Auslöser für die Rauchentwicklung. Dort kokelte Essen vor sich hin. Das Kuriose: Die Bewohner waren gar nicht zuhause.