Feuerwehreinsatz: Ladekabel auf dem Herd

Feuerwehreinsatz in Neustadt bei Coburg – Dicke Rauchschwaden drangen am Samstag aus dem Küchenfenster einer Wohnung. Die Feuerwehr rückte an und evakuierte die Bewohner des Mehrfamilienhauses. Weil niemand in der betroffenen Wohnung reagierte, wurde die Tür mit Gewalt geöffnet. Schnell fanden die Einsatzkräfte die Ursache: auf der eingeschalteten Herdplatte lagen ein Ladekabel und ein Küchenrollenhalter. Der Einsatz konnte schnell beendet werden. Die Bewohner der Wohnung, die zu dem Zeitpunkt nicht zuhause waren, bekommen eine Anzeige.