Feuerwehreinsatz wegen Pfanne mit Öl

Eine Pfanne mit Öl auf dem Herd hat in Lichtenfels am Samstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein 51-jähriger hatte die Pfanne am Abend auf den Herd gestellt und diesen eingeschaltet. Dann schlief er ein. Das heiße Öl qualmte und löste den Rauchmelder aus. Weil der Bewohner die Tür nicht öffnete, erledigte das die Feuerwehr. Die Helfer kamen noch rechtzeitig. Verletzt wurde niemand. Auch Schaden ist nicht entstanden.