Feuerwehrhaus Niederfüllbach aktuell

Die Mauern sind gesetzt, nun geht es ans Dach – So stehen die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus in Niederfüllbach im Kreis Coburg. Zurzeit pausieren die Bauarbeiten jedoch. Der Grund: es gibt nicht genügend Handwerker. Bürgermeister Martin Rauscher hofft, dass im Winter bereits mit den Innenarbeiten begonnen werden kann. Die Fertigstellung verschiebt sich damit auf das nächste Jahr (2019). Im neuen Feuerwehrhaus soll es neben drei Stellplätzen auch einen Schulungsraum, neue Umkleiden, einen Werkstattraum und Sanitärräume geben.