Feuerwehrjubiläum in Ebensfeld: Huml lobt Ehrenamtliche

Bayerns Gesundheitsministerin Huml hat den Einsatz der Ehrenamtlichen gewürdigt. Huml betonte am Samstag beim Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ebensfeld, dass sich in Bayern so viele Menschen ehrenamtlich engagieren wie in keinem anderen Bundesland. Fast jeder Zweite über 14 in Bayern opfere seine Freizeit fürs Ehrenamt. Darauf könne man stolz sein, so Huml. Die Ministerin lobte die Feuerwehrleute als „Rückgrat der Gesellschaft“. Anderen in einer Notsituation beizustehen, sei gelebte Mitmenschlichkeit. Die Feuerwehr Ebensfeld feierte am Wochenende 150-jähriges Bestehen.