Finanzspritze fürs RadioEINS-Land

Das RadioEINS-Land kann sich über eine kräftige Finanzspritze freuen. Einige Kommunen und Landkreise erhalten Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen vom Freistaat Bayern. Die größten Summen gehen an die Städte Coburg und Rödental. 1,2 Millionen Euro sind es für die Stadt Coburg, mehr als 1,6 Millionen für Rödental. Auch acht Kommunen im Kreis Kronach erhalten eine Finanzspritze. Die genaue Liste gibt es hier.