Förderung für Katharinenkapelle

In ihren 800 Jahren hat die Katharinenkapelle in Klosterlangheim schon einiges erlebt. Und es soll noch viel auf das Gebäude zu kommen. Der Bund fördert die Sanierung mit 240.000 Euro, das teilte die Bundestagsabgeordnete Zeulner mit. Die Kapelle sei ein historisches Goldstück unserer Region mit nationaler Bedeutung, so Zeulner. Neben der Sanierung können man sich jetzt auch mit allen Akteuren über Projekte im Zusammenhang mit der Kapelle austauschen.