Förderung für Kleinprojekte der Initiative Rodachtal

Die Initiative Rodachtal fördert Kleinprojekte in der Region. Dafür werden Vereine, Einrichtungen oder Zusammenschlüsse von Privatpersonen gesucht. Gefördert werden Projekte, die den Zweck verfolgen, die ländlichen Räume als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume zu sichern und weiterzuentwickeln. Dafür stehen insgesamt 100 000 Euro zur Verfügung. Die Fördermittel gibt es für die Städte und Gemeinden der Initiative Rodachtal. (Ahorn, Bad Rodach, Itzgrund, Seßlach und Weitramsdorf.) Die Voraussetzungen und weitere Infos gibt es hier: Herunterladen