Forstmaschine brennt lichterloh – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Forstmaschine brennt lichterloh – Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Gestern Nachmittag ist in einem Waldstück bei Goldisthal im Kreis Sonneberg ein sogenannter Harvester in Vollbrand geraten. Der Schaden ist enorm – Nach ersten Schätzungen liegt er bei rund einer halben Million. Forstarbeiter hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Kripo Saalfeld ermittelt zur Brandursache. Wer am Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Waldgebiet nahe des Oberbeckens des Pumpspeicherwerkes bemerkt hat oder sonstige Angaben zur Entstehung des Feuers liefern kann, soll sich bei der Polizei in Sonneberg melden.