Frau findet rohes Fleisch in ihrem Vorgarten – Sind es Giftköder?

Eine besorgte Bürgerin hat gestern Nachmittag (10.1.) in ihrem Garten in der Bahnhofstraße in Eisfeld mehrere Stückchen rohes Fleisch gefunden. Aus Sorge, dass diese vergiftet sein könnten, alarmierte sie die Polizei. Die Ermittlungen dazu laufen. Nun werden Zeugen gesucht, die zwischen 9 und 11:30 Uhr etwas mitbekommen haben könnten.