Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand., © Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild

Frau mit 2,5 Promille am Steuer: Zwei Kinder im Auto

Mit ihren beiden Kindern im Wagen ist eine 33-Jährige im Landkreis Deggendorf betrunken und ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs gewesen. Ein Alkoholtest wies einen Wert von 2,5 Promille auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau war am Samstag zu schnell gefahren und bei Osterhofen von der Straße abgekommen. Sie hatte ihre beiden sechs und zwölf Jahre alten Töchter dabei. Verletzt wurde niemand. An dem Luxuswagen entstand ein Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro.

Gegenüber der Polizei gab die Frau zunächst falsche Personalien an, was jedoch aufflog. Den Führerschein hatte sie den Angaben zufolge schon vorher wegen Alkohols am Steuer abgeben müssen.