Frau stirbt beim Wandern im Allgäu

Wanderer haben eine leblose Frau auf einer Bergroute im Allgäu gefunden. Sie entdeckten sie am Burgberger Hörnle nahe Burgberg im Allgäu (Landkreis Oberallgäu), wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Arzt konnte am Sonntag nur noch ihren Tod feststellen. Die bisher nicht identifizierte Frau wurde von einem Rettungshubschrauber geborgen. Nach aktuellen Erkenntnissen vermutet die Polizei einen Bergunfall ohne Fremdeinwirkung.