Freigabe der CO17 zwischen Meeder und Kleinwalbur

Die Kreisstraße zwischen Meeder und Kleinwalbur ist ab heute (15.9.) wieder frei – nach einer knapp vierteljährigen Vollsperrung. Das hat das Landratsamt Coburg mitteilt. Damit ist auch wieder die Gemeindeverbindungsstraße von Kleinwalbur nach Birkenmoor wieder frei befahrbar. Die Kreisstraße CO 17 wurde seit Anfang Mai auf rund 600 Metern komplett ausgebaut. Dabei wurde der Untergrund stabilisiert und eine neue, standsichere Frostschutzschicht sowie der Asphalt neu aufgebaut. Außerdem wurde die Straße um etwa einen Meter auf sechs Meter verbreitert.