Freude über neue Hausarztpraxis in Coburg

Hausärzte sind Mangelware in der Region. Nun ist in Coburg etwas Entspannung in Sicht. Dr. Marilena Höfer öffnet am 1. Juli eine neue Hausarztpraxis in der Mohrenstraße. Voraussichtlich Mitte Juni wird die Praxis schon erreichbar sein. Dann können sich Interessenten melden, die auf der Suche nach einem Hausarzt sind. Bisher hatte Dr. Höfer in einer Praxis in Wüstenahorn gearbeitet. Für sie war die Förderung von 60 000 Euro der KVB ausschlaggebend dafür, den Schritt Richtung eigene Praxis zu machen. Die Wifög half bei der Suche nach den geeigneten Räumen.