Frisch sanierte Grundschule für Dörfles-Esbach

Generalsanierung abgeschlossen – Die Emil-Fischer-Schule in Dörfles-Esbach im Kreis Coburg hat pünktlich zum gestrigen Schulstart seine Pforten wieder geöffnet. Das Schulhaus war in den letzten eineinhalb Jahren saniert worden. Nun stehen nur noch kleinere Restarbeiten an. Die zwölf Klassen waren in der Zeit der Sanierung in ein ehemaliges Verlagsgebäude in Dörfles-Esbach ausgelagert worden. Im Zuge der Sanierung wurde die Bausubstanz aus den 60er Jahren komplett überholt. Insgesamt 4,5 Millionen Euro wurden in das Schulhaus investiert.