Frontalcrash auf B4

Frontalcrash auf der B4 – Nach Angaben der Polizei sind zwischen Rödental und Neustadt bei Coburg zwei Autos frontal ineinander gekracht. Grund war wohl Sekundenschlaf. Die beiden Insassen der Autos wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden: gut 20 000 Euro. Die B4 war zeitweise gesperrt.