Frontalcrash auf der B4

Bei einem Frontalcrash sind am Samstagabend zwei Menschen bei Großheirath verletzt worden. Einer davon schwer. Ein Pizzalieferant kam auf der Bundesstraße in Richtung Coburg aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er mit seinem Auto in einen entgegenkommenden Wagen. Der 36-jährige Pizzalieferant wurde schwer verletzt. Der 51-Jährige im anderen Fahrzeug kam mit leichten Verletzungen davon. Die Straße war etwa zwei Stunden lang gesperrt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.