Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt geht weiter

Der Frühjahrsaufschwung hat auf dem Arbeitsmarkt im RadioEINS-Land im März noch einmal deutlich an Dynamik zugelegt. Die Zahl der Arbeitslosen ging überall zurück – dabei aber auf dem Land stärker als in der Stadt. Weil der saisonbedingte Aufschwung schon im Februar begonnen hatte und da schon viele Arbeitskräfte wiedereingestellt worden waren, fiel der Rückgang jetzt im März nicht so deutlich aus wie im Vorjahr. Zum ersten Mal seit 39 Jahren herrscht im Agenturbezirk schon im März Vollbeschäftigung. Außerdem gab es seit dem Jahr 2000 nicht mehr so viele offene Stellenangebote im Stellenpool, und auch die Zahl der Ausbildungsplätze ist auf einem neuen Höchststand.