Für über 1300 Azubis der IHK in der Region beginnen heute die Abschlussprüfungen

Heute (22.11.) beginnen die Abschlussprüfungen der IHK für über 1300 Azubis in der Region. Wie die IHK für Oberfranken mitteilte, legen die Auszubildenden die Prüfungen in insgesamt 123 Berufen ab. Den Anfang machen die kaufmännischen Berufe. Am Nikolaustag geht es mit den technischen Berufen weiter. Kammerpräsident Waasner betont die Bedeutung der dualen Ausbildung. Es bereite hervorragend auf das Berufsleben vor und sichere Nachwuchsfachkräfte für die Wirtschaft, so der Präsident.