© Uli Deck

Fürth bezieht Trainingslager in Belek: 27 Spieler dabei

Belek (dpa/lby) – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat am Montag sein Trainingslager in der Türkei bezogen. Trainer Stefan Leitl bereitet sein Team in Belek bis zum 21. Januar auf die weiteren Aufgaben in der Rückrunde vor. Wie der Verein am Montag mitteilte, sind 27 Spieler an Bord. Drei Testspiele sind für die acht Tage in der Türkei angesetzt. Gleich zwei, gegen den FC Vaduz und den Halleschen FC, finden am Freitag statt.