Gefangene wieder in der Kronacher JVA

Im Kronacher Gefängnis sitzen seit gestern (5.11.) wieder Häftlinge ein. Wegen eines Brandes am 31. August musste die JVA komplett evakuiert werden, die Insassen wurden auf andere Gefängnisse verteilt. Wie JVA-Leiter Mann nun mitteilte, gingen die Sanierungsarbeiten am Gebäude zügig voran. In den nächsten Wochen und Monaten werden auch die übrigen Gefangenen in den so genannten Salzbau zurückkehren. Wie berichtet soll ein Häftling das Feuer in einer Zelle gelegt haben.