Gestohlenes Auto bei Milz entdeckt

Ein gestohlenes Auto hat ein Mann bei Milz im Kreis Hildburghausen gefunden. Er beobachtete am Sonntag einen Mann, der den roten Citroen ohne Kennzeichen auf der Landstraße abstellte und mit einem Rucksack querfeldein Richtung Gleichberge lief. Weil der Unbekannte nicht mehr zurückkam, rief der Zeuge die Polizei. Ermittlungen ergaben dann, dass das Auto seit Mai entstempelt und offensichtlich gestohlen war. Der Eigentümer muss erst noch befragt werden. Wenn Sie Hinweise zu dem unbekannten Dieb geben können, melden Sie sich bitte bei der Polizei in Hildburghausen.