„Gewerbegebiet Nord“: Start der Bauarbeiten

Die Bauarbeiten am neuen Gewerbegebiet Nord in Untersiemau haben (KW 25) begonnen. Namhafte Interessenten wollen sich dort niederlassen. Um wen es sich handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. Derzeit laufen erste Erdarbeiten. Im Anschluss stehen unter anderem Kanalarbeiten an. Um das Gebiet an der B4 optimal anzubinden soll die Straße Straßäcker verlängert und auch ein Kreisel gebaut werden. Der Kreisel würde dann auch das Wohngebiet „Neue Heimat“ mit anbinden. Dort soll wie berichtet eine Seniorenwohnanlage entstehen. Sowohl Kreisel, als auch Seniorenwohnanlage sind bereits in der Planung. Einen Baubeginn in diesem Jahr wird es bei den beiden Projekten wohl nicht geben.