Gewölbekeller marode – Ortsdurchfahrt in Prügel gesperrt

Unter der Ortsdurchfahrt in Prügel im Kreis Lichtenfels liegt ein maroder Gewölbekeller, deswegen ist die Durchfahrt für Fahrzeuge mit einem Gewicht von über 3,5 Tonnen verboten. Bis zum 15. November muss die Gemeinde Altenkunstadt dem Bergamt Nordbayern nun ein Sicherungskonzept für den Keller vorlegen. Wie das genau aussehen soll, ist aber noch nicht klar. Es soll aber noch eine Sondersitzung geben, um eine Lösung zu finden.