Giftige Blaualgen in Coburger Goldbergsee – Wasser sollte gemieden werden

Gefahr durch Blaualgen – Im Coburger Goldbergsee haben sich wegen des warmen und sonnigen Wetters giftige Blaualgen stark entwickelt, darauf weist das Wasserwirtschaftsamt Kronach hin. Es wurden Warnschilder am Ufer des Sees aufgestellt. Gerade bei Kleinkindern und Tieren können die giftigen Stoffe zu Erbrechen oder Durchfall führen. Daher sollte das Wasser im Goldbergsee gemieden werden. Die zuständigen Stellen kontrollieren nun wöchentlich die Qualität des Wassers. Sobald sich die Werte wieder im Normbereich bewegen, werden die Schilder wieder abgebaut. Vom Spazierengehen entlang des Goldbergsees oder den Aufenthalt in der Nähe des Gewässers geht keine Gefahr aus.