Gleich zwei Trunkenheitsfahrer im Raum Kronach erwischt

Die Kronacher Polizei hat gestern gleich zwei Autofahrer mit erheblichem Alkoholpegel am Steuer erwischt. Am Mittag kontrollierte eine Streife einen Golf-Fahrer, der im Inneren Ring unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde beim 59-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,60 Promille. Der Führerschein ist weg. Am Abend wurde dann ein 44-jähriger Mann mit seinem Transporter im Raum Steinwiesen kontrolliert. Er hatte 1,20 Promille. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt.