Green Deal: Coburg startet Bürgerbeteiligung

Die Stadt Coburg entwickelt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern einen Green Deal für eine nachhaltige und sozial gerechte Stadt. Der Startschuss ist nun mit der Pflanzung einer Green-Deal-Linde im Hofgarten erfolgt. Im Zentrum steht dabei die Plattform www.mitmachen.coburg.de. Dort können sich alle Interessierten beteiligen und über den aktuellen Stand informieren. Aber nicht nur digital wird der Green Deal Coburg 2030 entwickelt, es sind auch viele Treffen geplant. Die erste Bürgerbeteiligung findet heute um 18 Uhr im Park der Arten auf der Lauterer Höhe statt. Die Bürger sollen diesen Park mitgestalten.