© Mohssen Assanimoghaddam

Großer Schaden beim Brand einer Doppelhaushälfte

Kronach (dpa/lby) – Beim Brand einer Doppelhaushälfte im oberfränkischen Kronach ist Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hätten bereits Flammen aus dem Fenster gelodert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Ursache für den Brand am Samstagnachmittag ist derzeit noch unklar.