Grundschule Einberg: Einzug spätestens zu Pfingsten

Wie geplant sollen die Schüler der Grundschule im Rödentaler Stadtteil Einberg nach Ostern oder spätestens zu Pfingsten wieder einziehen können. Das hat Bürgermeister Steiner im Bau- und Umweltsenat erklärt. Aktuell stehen noch einige Restarbeiten an, der Großteil ist aber bereits fertig. Die Sanierung der Außenanlagen geht nach Ostern weiter. Wie berichtet kostet die Generalsanierung rund 10 Millionen Euro.