Grundsteinlegung für Großküche

Rund 20 Millionen Euro kostet die neue Produktions- und Verteilerküche des Klinikverbunds REGIOMED in Lichtenfels. Heute (28.9.) wurde die Grundsteinlegung gefeiert. Die Bodenplatte des Gebäudes ist bereits kurz vor der Fertigstellung. Mitte 2019 soll die Produktion direkt an der B173 bei Lichtenfels-West starten. Nach und nach werden dann alle REGIOMED-Standorte beliefert. Im Sommer 2020 soll die Umstellung komplett abgeschlossen sein. Dann sollen täglich bis zu 9000 Portionen zu den Krankenhäusern gebracht werden. Ähnlich wie im Flugzeug, werden die Speisen dann vor Ort fertig zubereitet.