Gütesiegel für Steinwiesen

Der Markt Steinwiesen im Landkreis Kronach ist nun offiziell Träger des Gütesiegels Heimatdorf. Mit diesem Titel dürfen sich seit gestern acht fränkische Gemeinden mit bis zu 5.000 Einwohnern schmücken. Sie wurden ausgezeichnet, weil sie durch Projekte und Konzepte die Heimatverbundenheit ihrer Bewohner stärken und die Lebensqualität verbessern.

Neben Steinwiesen wurden unter Anderem Thurnau im Landkreis Kulmbach und Untermerzbach im Landkreis Haßberge ausgezeichnet. Mit 50.000 Euro wurde die Auszeichnung pro Kommune honoriert. Steinwiesen will mit dem Geld unter Anderem Spielplätze aufwerten und den Veranstaltungssaal sanieren.