Gute Wintersportsaison in Thüringen

Trotz des statistisch gesehenen warmen Winters zieht der Regionalverbund Thüringer Wald ein positives Fazit für die Wintersportsaison. Die Langlaufsaison lag mit 88 Tagen leicht über dem Durchschnitt der letzten zwölf Jahre. Auch am Rennsteigskiwanderweg gab es ein deutliches Plus an Besuchern. Der Alpinbereich verzeichnete sogar ein neues Besucher-Allzeithoch an den Liften. Spitzenreiter bei den Betriebstagen waren mit großem Abstand die Steinacher Skiarena Silbersattel und die Anlage in Oberhof. Sie hatten jeweils 97 Tage lang geöffnet.