Hakenkreuze auf dem Schulgelände in Hildburghausen

Unbekannte Täter haben unter anderem Tische und Schilder auf dem Gelände in der Reinhold-Huhn-Straße beschmiert. Der Schaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Hakenkreuze gehören zu den Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Ihre Verwendung ist also strafbar. Wer am Wochenende etwas in Hildburghausen mitbekommen hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.