© Marcel Kusch

Halle in Niederbayern abgebrannt: Über 100 000 Euro Schaden

Stephansposching (dpa/lby) – Im niederbayerischen Landkreis Deggendorf ist eine landwirtschaftliche Halle abgebrannt. Der Brand am Donnerstag habe einen Schaden von mehr als 100 000 Euro verursacht, teilte die Polizei mit. Das Gebäude in Stephansposching sei durch das Feuer vollständig zerstört worden. Verletzt wurde niemand. In der Halle befanden sich mehrere Fahrzeuge und Werkzeug. Ein Übergreifen auf das daneben stehende Haus konnte verhindert werden. Die Brandursache war nach Angaben der Polizei vermutlich ein technischer Defekt.