© Julian Stratenschulte

Hallenbrand in Mitterskirchen: Feuerwehrmann leicht verletzt

Mitterskirchen (dpa/lby) – Beim Brand einer Lagerhalle in Mitterskirchen (Kreis Rottal-Inn) ist ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache war am Sonntagmorgen das Feuer in der Nähe ausgebrochen und hatte auf die Halle übergegriffen, wie die Polizei mitteilte. Die verletzte Einsatzkraft wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210711-99-337307/2