Handfeste Streitigkeiten in Lichtenfels

Gleich mit mehreren Auseinandersetzungen hatte die Lichtenfelser Polizei am Wochenende zu tun. Ein Paar geriet am frühen Samstag in Streit, wobei der Mann seiner Freundin ins Gesicht schlug. Im Gegenzug biss sie ihn mehrmals in den Arm und fügte ihm Kratzer im Gesicht zu. Anzeigen kommen auf sie nicht nur wegen Körperverletzung zu. Beim Mann wurden auch Drogen gefunden. Mit 2,4 Promille ist ein 21-jähriger – ebenfalls in Lichtenfels – in der Wohnung seiner Eltern ausgerastet. Er verhielt sich auch der Polizei gegenüber so aggressiv, dass er in einer Zelle landete.