Handwerker kommen jetzt auch in Corona-Haushalte

Handwerker im Landkreis Coburg sind nun auch für den Notfall vorbereitet. Die Wirtschaftsförderung hat zusammen mit dem Gesundheitsamt Coburg ein „Sicherheitspaket“ für Handwerker entwickelt. Es ist ein Paket für Notfalleinsätze, das es den Mitarbeitern der Handwerksbetriebe bei korrekter Anwendung ermöglicht, gut geschützt Reparaturen auch in Quarantänehaushalten auszuführen. Etwa bei einem Ausfall der Heizung oder einem Rohrbruch. Zur Ausstattung gehören unter anderem FFP2-Masken, Schutzanzüge und -brillen.