Hausärztemangel im Raum Coburg

Im Raum Coburg fehlen die Hausärzte – vor allem im Landkreis. Der Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin, der Hausarztverein Coburg und die Gesundheitsregion Plus Stadt und Landkreis Coburg wollen das ändern. Der Weiterbildungsverbund bildet momentan acht angehende Hausärzte in Praxen aus – sechs von ihnen wollen sich ab nächstem Jahr in der Region niederlassen. Außerdem absolvieren aktuell fünf weitere Ärzte ihre Weiterbildung am Klinikum Coburg. Zusätzlich gibt es ein Stipendium für Medizinstudierende; Dafür verpflichten sie sich, anschließend einige Zeit in der Region zu arbeiten.